Wie verlege ich Wasserleitungen?

Wasserleitungen sind aufgrund des möglichen Kondenswasseranfalls auf kalten Leitungen direkt in Strohballenwänden zu vermeiden. Mit Rohr-in-Rohr-Systemen, dem Verlegen der Leitungen im Boden, vorgesetzten Installationsebenen oder Zwischenwänden gibt es aber eine Reihe von bewährten Möglichkeiten der strohsicheren Leitungsverlegung.

Zuletzt aktualisiert am 2012-01-15 von Pawel Paluch.

Zurück